Details

„Gleich und Gleich gesellt sich gern“ oder „Gegensätze ziehen sich an“

 

Wie auch immer mensch sich entscheidet, bei der Kontakt- oder Partnersuche kann man sich künftig von seinem Bluetooth-Smartphone unterstützen lassen. Mittels der Software phunkz funkt es quasi im Vorübergehen, durch Wände, über Stockwerke hinweg oder von PKW zu PKW. Nach Eingabe der eigenen und gesuchten Profile erfolgt eine akustische Meldung inkl. Details über den „Phunker“ (Absender), sobald der/die „Richtige“ vorbeiläuft.
Anschließend können die Kontaktsuchenden untereinander gezielt Kontakt aufnehmen(direkt, telefonisch, per SMS oder per Email) und ggf. weitere Daten, Photo etc. austauschen.
Der Gedanke, einem möglicherweise passenden (potentiellen) Partner, Mitfahrer oder Interessenten jederzeit und überall begegnen zu können, bekommt somit eine reelle Chance!!!!

Was ist phunkz (gesprochen “funkts?”)?

 

phunkz ist eine Software für Mobilgeräte - derzeit Mobiltelefone, sogenannte Smartphones - mit Symbian OS. Die einzelnen Benutzer der Handies, wir nennen sie hier Phunker, bilden in ihrer Gesamtheit das phunknetz. Das lokale phunknetz baut sich dynamisch, automatisch, überall und jederzeit über Bluetooth auf, wenn sich mindestens zwei phunker treffen. Sollte es nicht notwendig sein, bemerken die Teilnehmer dies nicht einmal. Andernfalls werden die phunker informiert und können entsprechend reagieren. Dennoch behalten sie immer die volle Kontrolle über ihre phunkz-Daten und können ihren phunkz-Dienst auch jederzeit schnell deaktivieren oder aktivieren.

Was bringt die Zukunft?

 

phunkz beta hat ein einfach zu handhabendes User-Interface, welches den Benutzer im Prinzip in der Wahl seiner “Aushänge” oder Gesuche und Angebote so wenig wie möglich einschränkt. Dies wird zukünftig um weiter Themen erweitert.

An folgenden zusätzlichen Rubriken wird aktuell gearbeitet:

  • Fun-Texte tauschen einfach Ideen, Gedichte, Witze, mit anderen unkompliziert austauschen. Wie ein einfacher Aushang am Schwarzen Brett.
  • Gebrauchte Dinge kaufen, verkaufen, tauschen. Von privat an privat.
    Autos, Fahrräder, Ersatzteile, Computerspiele, auch ganz spezielle Dinge wie Sammlerstücke etc. Stellen Sie bei sich Ihr Angebot oder Gesuch ein und gehen Sie damit zu einer passenden Sammlerbörse. Hier ist Ihre Zielgruppe versammelt, ohne dass jeder einzeln angesprochen werden muss. Diskret klären die Handies den Anfang und Sie machen den Rest. Ohne Internet dazwischen, vielleicht sogar ohne Telefonate. So wie früher; von Mensch zu Mensch, und auf Ihre Menschenkenntnis können Sie sich doch wohl verlassen. Nur: früher war die Welt noch überschaubarer, heute hilft das Handy mit phunkz beta, den Überblick zu gewinnen. Damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.
  • Katze entlaufen,
    Vogel gefunden,
    Jungtiere in gute Hände abzugeben,
    Babysitter gesucht,
    Bügelfee bietet Leistungen an...
    alles, was der Mensch an ein Schwarzes Brett hängen oder als Kleinanzeige aufgeben würde, kann nun mit phunkz ebenso durchgeführt werden. Nur eben handlich und mit der Möglichkeit, jederzeit das Angebot zu ändern, zu erweitern oder zu entfernen. Machen Sie das mal bei einer Kleinanzeige!
    Und wenn jemand Ihr Angebot erhält, und Sie kontaktiert, sind Sie meist in der Nähe. Und wie kann kann mensch evtl. Unklarheiten besser klären als im persönlichen Gespräch. Und das ist dann immer nur ein paar Meter weg.

 

 

Da wird das Handy mal so richtig was Sinnvolles tun können und nicht nicht immer nur etwas getan bekommen wie

  • Akku laden,
  • Prepaid aufladen,
  • Telefon-Gebühren,
    Handy-Klingeltöne,
    SMS und MMS bezahlen.

Stattdessen kann das Teil was Anspruchsvolles tun. Und alles für den Anwender kostenlos. Das sind doch mal Aussichten!

blackboard2

Top

 

Erklärungsanimation
phunkz Schriftzug